Drucken

Landschaften

Landschaften

 

Die Kunst der Landschaftsmalerei

 

Die Landschaftsmalerei ist eine der Gattungen der gegenständlichen Malerei. Sie findet sich in allen Kunstepochen wieder, von der Antike über das Mittelalter, insbesondere in der Romantik und dem Impressionismus. Während des Impressionismus verließen die Künstler ihr Atelier und gingen zum Malen direkt in die freie Natur, um diese mit all ihren Sinnen in sich aufzunehmen, um sie in dieser Fülle und mit all ihren Eindrücken auf die Leinwand zu bannen ("Plenair"). Wichtigster Vertreter dieser Art der Malerei ist Claude Monet. Aber auch heute hat das Thema der Landschaftsmalerei nicht an Bedeutung verloren. So widmen sich nach wie vor viele zeitgenössische Künstler diesem Genre.

Auch wir berücksichtigen dieses Thema der Landschaftsmalerei daher entsprechend in unserer Online-Galerie. Sie finden Kunstwerke in Acryl, Ölgemälde und diversen Mischtechniken.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Regenbogen über den grünen Feldern

Artikel-Nr.: Gem_004_Mayrle

Künstler: Sebastian Mayrle | 2018 | 45,5 x 50 cm | Öl a. LW

800,00 *

"Hinterm Hügel"

Artikel-Nr.: Gem_002

Künstler: Sven Blatt | 2008 | 80 x 160 | Öl auf Leinwand

950,00 *

colours island

Artikel-Nr.: Gem_006_Mayrle

Künstler: Sebastian Mayrle | 2018 | 120 x 80 cm | Öl und Ölpastell a. LW

1.400,00 *

"Sunset"

Artikel-Nr.: Gem_003

Künstler: Sven Blatt | 2008 | 60 x 80 | Öl auf Leinwand

650,00 *

lourmarin 1/4

Artikel-Nr.: Gem_007_Mayrle

Künstler: Sebastian Mayrle | 2015 | 42 x 56 cm | Gouache

650,00 *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand